Aktuelle Projekte

Westring Linz A 26

Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht der Republik Österreich in Wien vom 17.-25.8.2016

2009 beauftragte die Plattform der Bürgerinitiativen gegen den Westring RegioConsult mit der Planung. Mit der Planänderung von 2011 fiel der Nordteil zur A7 weg. In der UVP-Verhandlung 2013 vertrat RegioConsult die Bürgerinitiativen. Schwerpunkte der Erörterung waren die Verkehrsprognose, die hohe Luftschadstoff-Belastung und der vom Tunnelanstich betroffene Wanderfalke. Im August 2016 vertrat RegioConsult die Beschwerdeführer in der mündlichen Verhandlung vor dem BVwG in Wien und setzte mehrere zusätzliche Auflagen zum Anrainerschutz durch. Das BVwG berät in der Angelegenheit noch.

Linzer Pforte:

Quelle: RegioConsult, eigene Aufnahmne am 20.8.2016

Tunnelanstich 20m neben dem Horst (roter Kreis) des Wanderfalken

T